Curriculum

EMDR-Institut Austria

 

EMDR und Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen
3-teilige Fortbildungsreihe

mit Lutz-Ulrich Besser
(EMDREA anerkannter Trainer für den Kinder- und Jugendbereich am EMDR-Institut Deutschland)

 

 

Termine

Teil 1: 25. - 26. Mai 2018

Theoretische und praktische Grundlagen in der Anwendung von EMDR bei Kindern und Jugendlichen bei verschiedensten Störungen und Traumatisierungen; Video-Demonstration / Übung

 

Teil 2: 15. - 16. Februar 2019

Spezielle Psychotraumatologie: Neuronale Grundlagen der Gehirn- und Persönlichkeitsentwicklung im Kindesalter; Fallbesprechungen und spezifische Fragestellungen zur Arbeit mit Kindern und Familien, Live-Demonstration, Video-Demonstrationen; Entwicklung und Einsatz von therapeutischen Trauma-Erzählgeschichten

EMDR-Praktikum: Praxis, Selbsterfahrung und Training (in Dreiergruppen - Klient- Therapeuten- Beobachterrolle)

 

Teil 3: 15. - 16. März 2019

Diagnostik und Therapie komplexer posttraumatischer und dissoziativer Störungen ("ego-state-disorder", DDNOS und DIS/"MPS") bei Kindern und Jugendlichen; sexuelle Misshandlungen ("Missbrauch") in Familie und Gesellschaft; Praktikum; Arbeit auf der "Inneren Bühne"

 

 

Supervisions- und Behand-lungsplantag

28. September 2018 (mit Mag. Barbara Wilfinger)

Es können Fragen zur Diagnostik, Indikationsstellung, Behandlungsplanung und Traumabearbeitung bei Kindern und Jugendlichen bearbeitet werden.

 

Kosten und Ort bitte direkt bei Mag. Barbara Wilfinger erfragen: barbara@praxiswilfinger.at

 

 
Seminarzeiten

1. Tag: 10:00 - 19:15 Uhr

2. Tag: 09:00 - 18:15 Uhr

   
Kosten je Teil (20 UE): € 360,00 zzgl. 20% MwSt. = € 432,00
   
Wo Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
   
Anmeldung an www.emdr-institut.at

 

Freie Plätze AGB Button Online Anmeldung Anmeldung Button Flyer Button

 

 

 

 

Curriculum

EMDR-Institut Austria

 

 

 

EMDR und Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

 

3-teilige Fortbildungsreihe


mit Lutz-Ulrich Besser
(EMDREA anerkannter Trainer für den Kinder- und Jugendbereich am EMDR-Institut Deutschland)

 

Teil 1: 17. - 18. März 2017
Inhalte:
theoretische und praktische Grundlagen in der Anwendung von EMDR bei Kindern und
Jugendlichen bei den verschiedensten Störungen und Traumatisierungen; Video-
Demonstrationen/Übung

 

Teil 2: 1. - 2. September 2017
Inhalte:
spezielle Psychotraumatologie: neuronale Grundlagen der Gehirn- und Persönlichkeitsentwicklung im Kindesalter; Fallbesprechungen und spezifische Fragestellungen zur Arbeit mit Kindern und Familien, Live-Demonstration, Video-Demonstrationen; Entwicklung und Einsatz von therapeutischen Trauma-Erzählgeschichten;
EMDR-Praktikum: Praxis, Selbsterfahrung und Training (in Dreiergruppen in der KlientInnen- , TherapeutInnen- und BeobachterInnenrolle)

 

Teil 3: 5. - 6. März 2018

Inhalte:
Diagnostik und Therapie komplexer posttraumatischer und dissoziativer Störungen („ego-state-disorder“, DDNOS und DIS/“MPS“) bei Kindern und Jugendlichen; sexuelle Misshandlungen („Missbrauch“) in Familie und Gesellschaft; Praktikum;  Arbeit auf der “inneren Bühne“

 

Supervision: 7. März 2018

 

Teilnahmevoraussetzung: Absolvierung des EMDR Einführungsseminars (Nachweis)

 

 

 

Kosten

je Teil (20UE): € 360,-- zzgl. 20% MwSt. = € 432,--

Bankverbindung: Erste Österreichische Sparkassa – Bank, Kto.Nr. 28334250803, BLZ 20111

IBAN: AT34 2011 1283 3425 0803, BIC: GIB AAT WWX XX

   
Wo

LAsF, Trauttmansdorffg. 3a, 1130 Wien

   

Anmeldung

Anmeldung online auf www.emdr-institut.at

 

 
Veranstalter

EMDR-Institut Austria - Leitung: Mag. Eva Münker-Kramer

Brandströmstraße 7/7, A-3500
Kooperationspartner des EMDR-Instituts Deutschland
Autorisierter Partner des EMDR-Institute USA, Francine Shapiro PhD.
www.emdr-institut.at

   
Hinweis Die Fortbildungsreihe startet ab einer Teilnehmerzahl von 14.
   

 

Freie Plätze AGB Button Online Anmeldung Anmeldung Button Flyer Button